Bosch TS 2pv - page 6

1–4 Bosch Rexroth AG
TS 2
pv
2.0
3842540431 (2011.04)
Heißer Tipp bei heißen Platten
Speziell für den Transport von bis zu
160 °C heißen Glasplatten bieten wir
hochtemperaturfeste Solarförderer.
Realisierbar mit bis zu 5 Spuren, je nach
Größe des Solar-Panels.
Besondere Kennzeichen:
• Hitzebeständiger Zahnriemen und
Führungsprofil
• Sechskantwelle und Flansch für
TS-Getriebemotoren
• Integrierter dynamischer
Zahnriemenspanner
00136111
Prädestiniert für schonenden
Materialfluss
Im Produktionsprozess von
Solarmodulen ist ein stoß- und
erschütterungsfreier Transport ohne
Staubetrieb ein absolutes Muss. Dazu
werden die Förderstrecken in kurze
Segmente unterteilt:
• Abhängig von den jeweiligen Modulab-
messungen sind die einzelnen
Segmente meist zwei bis drei Meter
lang, 0,6 bis 1,5 Meter breit und aus
zwei bis fünf Spuren aufgebaut.
• Jedes Segment verfügt über einen
eigenen Antrieb.
• Der Antrieb stoppt, um das Modul für
eine Bearbeitung zu positionieren oder
wenn das folgende Streckensegment
noch durch ein anderes Modul belegt
ist.
• Frequenzumrichter sorgen für sanftes
Abbremsen und Beschleunigen.
• Die Hub-Quereinheit LTS übernimmt
das schonende Umsetzen der Module
von Längs- auf Querstrecken.
Geschaffen für saubere Produktion
Bei der Modulherstellung spielt eine
saubere Produktionsumgebung die
entscheidende Rolle. Nur so kann eine
gleichbleibend hohe Produktqualität
sichergestellt werden. Deshalb stand bei
der Entwicklung des TS
2
pv
und seiner
Komponenten die Reinraumtauglichkeit
im Vordergrund.
00132281
• Komponenten, welche die
Anforderungen der Reinraumklasse 6
nach EN ISO 14644-1 (entspricht
class 1000 nach US Fed. Standard
209E) erfüllen
• Keine Verschmutzungen durch Silikon,
Fette oder Öle
• Nahezu abriebresistenter Zahnriemen
mit sehr dichter Textilbeschichtung und
geflammter Kante
• Komponenten in ESD-fähiger  
Ausführung zur Vermeidung
elektrostatischer Aufladung. Somit kein
Anziehen von Staubpartikeln
1,2,3,4,5 7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,...60
Powered by FlippingBook